Betreuung

Der Hort hat die Aufgabe, Minderjährige ihrem Entwicklungsstand entsprechend unter Berücksichtigung allgemein anerkannter Grundsätze der Bildung, Erziehung, Betreuung und Pflege sowie der Erkenntnisse der einschlägigen Wissenschaften zu fördern, die Selbstkompetenz zu stärken und zur Entwicklung der Sozial- und Sachkompetenz beizutragen. Die Familienerziehung ist nach sozialen, ethischen und religiösen Werten und nach den Grundsätzen der gewaltlosen Erziehung zu unterstützen und zu ergänzen.

(NÖ Hortverordnung)

  

Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.

(Maria Montessori)

 Unser Leitbild

 

Impressionen aus den vergangenen Hortjahren

 Hortjahr 2014/15

 Hortjahr 2013/14

 

Unser Team

Unser Haus wird von einer erfahrenen Hortpädagogin geleitet. Wir arbeiten nach einem offenen Konzept - d.h. die Kinder sind keiner bestimmten Gruppe zugeteilt. Sie wählen nach einer 2-3 wöchigen Kennenlernphase ihre Vertrauensperson.

 

Gruppenleitung

Sonja Prix
Pädagogische Leitung

 Elisabeth W2

Elisabeth Weinheimer
Kaufm. Leitung

Martina

Martina Ullrich
Vertrauensperson

 Renate2

Mag. Renate Grimus
Vertrauensperson

Barbara

Barbara Franzl
Vertrauensperson

 Melanie

Melanie Walter
Vertrauensperson

 Paul

Paul Rössler
Assistenz

 Sophie

Sophie Doppler
English Native Speaker

 

 

Irmgard Dangl
Küche & Garten

 

Edith

Edith Fuchs
Küche